Die Autorin

J.S. Reichenstein


Was willst du einmal werden?

Diese Frage bekommt man bereits im Kindergarten mit Vorliebe gestellt.

Damals war die Antwort: Zahnärztin.

In der Schule hat sich meine Meinung oft geändert. Ich wollte Polizistin werden,

Maskenbildnerin und sogar Hufschmiedin. Doch dann wurde es plötzlich ernst.

Wo sollte die Reise wirklich hingehen?

Nun, ich bin meinen Weg gegangen.

 

Dennoch... 

 

Der Traum,  AUTORIN zu sein, hat mich niemals losgelassen.

Und wenn dich etwas nicht loslässt, verwirkliche es!

 

 

Wohr kommt die Begeisterung?

Es begann schon im Kindesalter. Damals haben meine Eltern meiner Schwester und mir jeden Abend Bücher vorgelesen oder Geschichten erzählt.

Als ich selber lesen konnte, habe ich jedes Buch nur so verschlungen.

 

Bücher sind  wundervoll!

 

Sie tragen so viel Macht, so viel Magie, so viele Gefühle in sich.

Sie bringen Herzen zum Pochen.

Köpfe zum Grübeln.

Sie beflügeln und machen Angst.

 

Mit 11 Jahren habe ich  meine erste Geschichte geschrieben.

Sie hat meine Mitschüler begeistert!

 

Mir war klar:

Diese Kindergeschichte muss weitergehen.

Und das tut sie.

4 Bände. 4 Geschichten. 4 Abenteuer.

Und danach?

Einmal mit dem Schreibfieber infiziert, gibt es keine Heilung mehr!

Meine Schubladen sind voller Schätze.

Und ich warte nur darauf, sie mit euch zu teilen!

 

- Eure Jule -  

Neugierig auf mehr?